Internet Explorer – Ist das Surfen nun eigentlich gefährlich?

Gerade in den letzten Tagen wurde immer wieder darüber berichtet, dass der Internetexplorer gefährlich wäre. Was ist dran und sollte ich nun wirklich einen anderen Browser nutzen?

Natürlich nicht der Internetexplorer selbst, sondern vielmehr das Surfen mit eben diesem Browser. Ich nehme das Thema hier auf, denn heute waren es 30% der Besucher, die hier auf meinem Blog mit dem Internetexplorer unterwegs waren. Die Zeit wäre reif dem Internetexplorer abzuschwören ist die Meinung eines Golem-Schreibers. Aber ist das Surfen gefährlich? Klare Antwort. Ja… Aber…

Nun… Es gibt eine kleine Entwarnung. Unter http://www.microsoft.com/technet/security/bulletin/MS10-002.mspx ist ein Update verfügbar, dass genau das Sicherheitsloch stopft, was sogar das Bundesamt für Sicherheit als Anlass dafür genommen hat eine entsprechende Warnung herauszugeben.

Viele würden den Internetexplorer gerne verbannen, denn gerade Webdesigner müssen sich quälen um Webseiten so zu gestalten, dass Sie wirklich in allen Browsern und eben auch im Internetexplorer so aussehen, wie sie aussehen sollen.

Alternativen wären Firefox, Opera oder Google Chrome. Aber ob Sie umsteigen wollen, müssen Sie selbst entscheiden. Das Update von oben muss aber Pflicht sein, wenn Sie Ihren Internetexplorer weiter nutzen wollen.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Selbständig und Geld verdienen Selbständig und Geld verdienen Selbständig und Geld verdienen Selbständig und Geld verdienen
 

Tags: ,

Kommentare

Bisher keine Kommentare...

  • Kommentieren
     
    Your gravatar
    Ihr Name