Aktuelle Inhalte

NAS: Mit einem Netzwerkspeicher den Büroalltag vereinfachen

Western Digital - My Book World Edition 2Natürlich gibt es bei der Auswahl eines geeigneten Netzwerkspeichers neben ästhetischen Gründen eine Menge von technischen Details, die man bedenken kann, wenn man denn möchte, aber für den normalen Anwender sind wohl alle Netzwerkspeicher ausreichend. Nun habe ich auch einen entsprechenden Netzwerkspeicher bestellt und möchte mal über meine Motivation dahinter schreiben.

Daten im Netzwerk zu speichern ermöglicht nämlich im Büronetzwerk einen schnellen und effizienten Datenaustausch. Im Zweifel lassen sich so auch von jedem Rechner die eigenen Dateien abrufen, sollte der eigene Rechner also mal spinnen, setzt man sich an einen anderen oder an ein Ersatzgerät und hat seine Dateien sofort parat.
Weiterlesen »

 

Blogstatistiken und Blogeinnahmen im Juli 2011

Mittlerweile haben wir schon den 8. August 2011 und der Sommer neigt sich dem Ende zu. Heute sitze ich direkt an der Ostsee und die Sonne kommt tatsächlich mal wieder raus. So richtig sommerlich war der Sommer bisher aber nicht. Trotzdem möchte ich heute über die Statistiken und Einnahmen dieses Blogs aus dem Juli 2011 berichten.

Bei leichtem Anstiegt der Besucherzahlen, sind die Einnahmen leider etwas gesunken, aber dazu im Verlauf des Artikels mehr.

Weiterlesen »

 

Google Algorithmus von Studenten sehr einfach nachgebaut

Google LogoDen Google-Algorithmus zu entschlüsseln und damit die Faktoren für eine entsprechende Position in den Suchergebnissen bestimmen zu können ist mittlerweile Ziel von vielen Menschen geworden. Innerhalb der Suchmaschinenoptimierung wäre es ein enormer Vorteil, wenn man genau weiß, warum eine Webseite eben über einer anderen in den Suchergebnissen auftaucht.

Nun haben es offenbar Studenten geschafft ziemlich nahe an die Wahrheit des Algorithmus heranzukommen. Offenbar haben die Studenten dabei einfach eine eigene Suchmaschine erschaffen und so lange “optimiert”, bis die Suchergebnisse denen von Google am nähesten gekommen sind. Weiterlesen »

 

Umsatzbooster im DropShipping-Online-Handel

Auch wenn jeder Online-Händler sicher die unterschiedlichsten Wünsche und Ziele hat, gibt es sicher einen Punkt, in der sich alle Händler einig sind. Die Maximierung von Umsatz und Gewinn sind die erstrebenswertesten Ziele, die man sich als Händler setzen kann. Nur bei genügend Verkäufen kann der eigene Online-Shop wachsen und erfolgreich werden. Bei der Verbesserung des eigenen Online-Business muss es nicht immer um Marketinginstrumente und Strategien gehen, denn oft sind es Kleinigkeiten, die die Besucher vor dem Kauf abhalten. Dabei lassen sich gerade diese Kleinigkeiten ohne viel Aufwand abstellen.

Fünf einfache Konzepte können helfen den eigenen Shop erfolgreicher zu machen und das ist auch ohne tiefgehende Computerkenntnisse und ohne Kosten möglich, denn die Konzepte lassen sich schnell und einfach umsetzen. Die Konzepte wirken dabei sofort, lassen sich daher auch sofort nach der Umstellung messen und sollen die Abbruchquote durch die Besucher verringern und daher zu höheren Verkaufszahlen und Umsätzen führen. Weiterlesen »

 

Google Pagerank Update bei mir am 19.07.2011

Ungeachtet der Bedeutung des Pageranks und der Bedeutung den man dem Pagerank nachsagt, habe ich heute eine seltsame Beobachtung gemacht. Schon vor ein Paar Wochen hatte ich von einem Pagerank-Update gelesen, aber durch meine Blog-Pause, wurde ich irgendwann auf Pagerank 1 abgestraft.

Naja… Heute beim Anmelden in die WordPress-Oberfläche habe ich gesehen, dass ich auf Pagerank 2 stehe. Danach musste ich dann erst einmal überprüfen, ob ich dieses Update vorher übersehen hatte, oder ob das jetzt wirklich eine Neueinstufung war.

Weiterlesen »

 

Werbeplätze auf Adscale verkaufen – Werbemarktplatz ausprobiert

AdscaleEine Werbefläche auf der eigenen Webseite zu verkaufen ist gar nicht so einfach. Neben den bekannten Affialiate-Programmen und Plattformen wie Google Adsense gibt es noch Werbemarktplätze wie Adscale.

Laut der Webseite hat das Netzwerk, bzw. dessen Publisher eine Rechweite von 8,9 Milliarden Seitenzugriffen im Monat bei 39,4 Millionen eindeutigen Besuchern, die zu 71,4% aus dem “deutschen Internet” kommen. Es ist also auch was los auf der Plattform, aber lässt sich dort auch Geld verdienen?

Weiterlesen »

 

Richtiges Konzept für die Selbständigkeit: Gründerportal mit über 100 Ideen

Titel Geschäftsideen 2010Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich für Ihre berufliche Zukunft in die Selbständigkeit zu gehen und so haben alleine in 2009 ca. 900.000 Menschen eine selbständige Tätigkeit aufgenommen. Die Selbstbestimmung gepaart mit den Verdienstmöglichkeiten verlocken, aber für manche ist es auch einfach nur der Ausweg aus der Arbeitslosigkeit.

Was auch immer der Antrieb ist, ein gemeinsames Ziel haben wohl alle Gründer: Sie wollen wirtschaftlich erfolgreich werden. Bevor es aber überhaupt losgehen kann, muss auch erst einmal eine passende Geschäftsidee gefunden werden und genau daran scheitern schon viele Gründungswillige. Der Markt scheint gesättigt, doch durch die geschickte Kombination von bestehenden Dienstleistungen und Produkten entstehen ganz neue Geschäftsfelder. Man muss eben nur die Augen offen halten. Weiterlesen »

 

Einnahmen deutscher Blogs im Juni 2011

Es ist wieder soweit, denn ich habe mich wieder auf die Suche nach deutschen Blogs gemacht, die für den Juni 2011 ihre Einnahmen veröffentlicht haben. Viele Blogger erwarten für den Sommeranfang auch rückläufige Zahlen, doch die Beobachtung kann ich bisher eigentlich nicht unterstreichen. Einige Blogs konnten zulegen und die “Verlierer” haben eigentlich keine so starken Verluste eingefahren.

Natürlich ist diese Übersicht nur ein sehr sehr kleiner Querschnitt durch die deutsche Bloglandschaft, aber ich denke Trends und Ideen kann man daraus trotzdem gewinnen.

Weiterlesen »

 

Blogstatistiken und Blogeinnahmen im Juni 2011

Der Juni ist schon ein paar Tage vorbei und ich möchte in diesem Artikel ein kleines Resumee ziehen. Grundsätzlich bin ich nach der Auferstehung der Seite eigentlich ganz zufrieden mit der Entwicklung.

Erst im Mai 2011 hatte ich wieder damit angefangen hier neue Inhalte zu veröffentlichen. Vorher war die Seite zwar noch online, aber es gab, wenn überhaupt mal einen kleinen Artikel im Monat. Das sollte sich ändern und ich gelobte Besserung und daher schreibe ich hier von Auferstehung. Weiterlesen »

 
Seite 4 von 28« Erste...23456...1020...Letzte »